Dritte Auflage des POTY-Festival in Schwedt

Was? POTY-Musikfestival 2016

Wo? Schwedt/Oder

Wann? 16. Juli 2016

Wer? GLORIA mit Klaas Heufer-Umlauf, Tonbandgerät, Trouble Orchestra, Mortis, The Emma Project

In diesem Jahr geht die dritte Auflage des POTY-Festival in Schwedt/Oder an den Start. Am 16. Juli 2016

stehen fünf Bands auf der Bühne der Waldsportanlage, unter anderem Pro7-Gesicht Klaas Heufer-Umlauf mit seiner Indie-Pop-Band Gloria. Aus Hamburg hat es gleich zwei Bands nach Schwedt gezogen: Tonbandgerät, die gerade von ihrer China-Tournee wieder nach Deutschland kommen und Trouble Orchestra, gediegener Indie-Rap aus dem Hamburger Szenekiez St. Pauli. Die Organisatoren sind dieses Jahr um Vielfalt im Programm bemüht – deshalb finden auch Rap und Electro in diesem Jahr ihren Platz. Rapper Mortis kommt aus Berlin in die Oderstadt- in der Rap-Szene ist er bereits bekannt und hat schon mit Größen wie Marteria zusammen gearbeitet. Die Electro-Band The Emma Project kommt ebenfalls aus der Hauptstadt und bringt de Bühne mit elektrischen Klängen zum Beben. Das Festival geht vom frühen Nachmittag bis Mitternacht, danach findet die offizielle Aftershow-Party im New IP-Club im Schwedter Stadtzentrum statt.

Karten gibt es für nur 13 Euro im Vorverkauf, u.a. in der BarUMbar Schwedt, den UVG-Zentren in Angermünde, Schwedt, Templin und Prenzlau, im Heimatladen Templin, im Schwedter FilmforUM und Aquarium. An der Abendkasse gibt es Karten für 16 Euro.