Oewerall Festival

Knülln, Fehde un de See

An der Grenze zur Uckermark, unweit des Ortes an dem sich Fuchs und Hase “Gute Nacht!“ sagen, wollen wir uns vereinen, um für 3 Tage und Nächte jeglichem Gefühl für Raum und Zeit zu entfliehen.

Eine Gegend, in die es nur selten Menschen zieht, umgeben von weiten Feldern und Hügeln, gesäumt von saftigem Grün und unweit von kühlem Nass, wird jenes Fleckchen Erde sein, an dem unser kleenes Druuvappel Oewerall das Licht der Welt erblickt.

Vun Fruenn för Fruenn

Was gibt es Schöneres als ein Wochenende im Kreise der Familie?! Ein Festival von Freunden für Freunde soll es sein. Längst verblasste Erinnerungen an vergangene Tage werden wach, wenn wir uns wie im Ferienlager versammeln um in Wald und auf Wiesen zum Tanze zu laden. Energie, Spiritualität und Kreativität fernab von Kommerz, um sich endlich wieder auf das zu besinnen, was wirklich zählt: Fruenn, Freeheit un Kultur.

De grote Freeheit

So bunt und vielfältig wie die umgebende Landschaft selbst, soll auch das Programm sein. Nicht nur musikalisch, sondern weit darüber hinaus wird euch viel geboten werden. Zahlreiche Workshops und Ausstellungen ergänzen das Programm, sodass morgendliche Entspannung am See sowie körperliche und seelische Aktivität am Tage und wilde Partynacht nahtlos ineinandergreifen. Lehnt euch zurück und genießt den Moment, in dem ihr unter Gleichgesinnten als Ganzes mehr sein könnt, als die Summe der einzelnen Teile.

Infos & Tickets auf: www.oewerall-festival.de

 

LIVE Be

Svendsen, Billy Caso, Bock&Fuchs, Berghson, Cuthead, Detmolt, IM/AM, Kleintierschaukel, Lake People, Matanza, Mitja&Daniel Mes, M.Rux, Niju, Pigmalião, Raz Ohara, Twerking Class Heroes, Yoema

AKUSTISCH Analogkäse, Benedikt Gramm, B6BBO, Der freundliche ʃᴗɭɫɑɴ, Gerhard Schöne Il Civetto, Vulkkan

SHOWCASES Laut&Luise, Rummels Bucht, Voodoohop

VOM BAND Adieu Klaus, Andreas Rauscher, Arkadiusz, Bonjour Ben, Bonnie Ford,  Click I Click, Dakz, Dürerstuben, Elfriede Schick, Franca, Gitte Verführt, Garstique, Hagen Mosebach, Hauckelectro, Hose, Herr Kurzweil, Herr Hobrecht, Hugs&Kisses, Ilo Pan, Illy Noize, Irie Jai, Jago K., Joblyn&Kurtovic, Landhouse&Raddantze, Leon Kostner, Lucky Djulz, Lenni, Maes, Martha van Straaten,  Mattmosphere&Moji, Mehr is Mehr, Mimi Love, Mira, Niemand&Keiner, Paavo&Lauter, Radziminski, Radiothérapie, Raik Rosa, Riklós, Robag Wruhme, Rocko Garoni, Rolandson, Struppie,  Shizzim, Sarah Wild&Arteriam, Schleich&Kunze, Stavroz, Schneesalomé, Schallfeld, Sonne Mond und Mango, Späk, Tagträumer², Tamaa, TantRut, Teleselektor, Tobi Dei

 

MIT DER LESUNG

Tiere streicheln Menschen (Gotti und Sven van Thom)