Grimm! Die „wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf“

 

Die „wirklich wahre Geschichte von Rotkäppchen und ihrem Wolf“ in der Fassung des Erfolgsgespanns Zaufke und Lund ist zweifellos ein Meilenstein ihrer Art, weil es auf herrlich ironische Weise unsere Gesellschaft parodiert und gleichzeitig den Ansprüchen erstklassiger Unterhaltung für die ganze Familie gerecht wird.
Rotkäppchen pfeift auf das Leben im Dorf. Sie will raus aus dem Trott, sich selbst kennenlernen, Erfahrungen machen abseits der We...ge … sie will den Wolf.

Als sich herausstellt, dass der gar kein so übler Geselle ist, sondern obendrein noch höllisch attraktiv, gerät im Dorf das Weltbild ins Wanken. Das darf jedoch nicht passieren, denn alles soll so bleiben,

 wie es ist. So rühren die drei kleinen Schweinchen zusammen mit anderen besorgten Bürgern im Dorf die Trommeln der Angst und schmieden finstere Intrigen. Die Grenzen zwischen Gut und Böse verwischen plötzlich, und um die beiden Liebenden beginnt die geordnete Märchenwelt Kopf zu stehen. Schaffen Rotkäppchen und ihr Wolf den Ausbruch aus den Zwängen der Gemeinschaft oder fliegt ihnen bald heißes Blei um die Ohren? Und was ist überhaupt ein Happy End? Spielerisch geht man hier mit den Stereotypen der traditionellen Märchen um und entdeckt so deren ursprüngliche Kraft und Qualität – für unsere moderne Zeit aufs Neue. Denn Märchen sind wichtig! Halten wir sie also frisch, denn sie sind wie jeder Mythos … nie ganz, ganz zu Ende erzählt!

 

Märchenhaft moderner Musical-Hit von Thomas Zaufke und Peter Lund. Koproduktion mit der Musikakademie Gdańsk Regie und Choreographie: Neva Howard Bühnenbild und Kostüme: Ulrike Reinhard Musikalische Leitung und Einstudierung: Tilman Hintze, Live-Musik: takayo & Freunde

http://www.uckermark2go.de/kalendarium/theater/event/223-grimm